Grosse unförmige Brustwarzen verkleinern

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hi,

ich würde gerne wissen, wenn man sich die Brustwarzen verkleinern lässt, ob die Form danach dann so bleibt oder die Form des Warzenhofs dann irgendwann mal komisch aussieht, weil sich dieser eh wieder verändert, aber dann die Narben noch zusätzlich zu sehen sind.

Vielen Dank - LG Giulia

Grosse unförmige Brustwarzen verkleinern

Hi Giulia,

selbst wenn sich wirklich der Brustwarzenhof nach der OP wieder sichtlich verändern würde, dann gibt es trotzdem ein einfaches Mittel dagegen. Ich habe meine unförmigen Bruwas so tättowieren lassen, dass ich ohne Op ausgekommen bin.

Die Tattoos sind zwar nach knapp 8 Jahren schon nicht mehr ganz so farbecht und die Symmetrie ist auch nicht mehr 100 Prozent perfekt, aber mit einer OP wäre das sicher auch nicht anders.

Vielleicht ist das ja eine Alternative für dich ...

GLG Liliana

Grosse unförmige Brustwarzen verkleinern

Hallo,

ich habe mir die Brustwarzen neu formen lassen, als ich eine Bruststraffung machen lies. Das kann man im Zusammenhang mit einer teureren OP wie der Bruststraffung locker mitmachen lassen ohne das es sich gross auf die Kosten auswirkt. Das Ganze passiert in Vollnarkose und nach der OP hat man heftige Schmerzen, aber dafür haben die Bruwas dann endlich wieder eine schöne kleine runde Form. Die OP ist jetzt knapp ein Jahr her und nur wenn man genau hinsieht sieht man noch eine kleine Narbenwulst am Rand der Bruwa. Das werde ich die nächsten Monate vielleicht mal tätowieren lassen und dann ist alles perfekt :)
LG Vedi

Grosse unförmige Brustwarzen verkleinern

Hi zusammen,

Normalerweise, wenn die Brustwarze bzw. der Brustwarzenhofs überdurchschnittlich gross ist und gar nicht zur übrigen Brust passt, dann klappt das sauber nur mit einem einfacheren Eingriff durch einen Facharzt der Plastischen Chirurgie. Die OP kann im Dämmerschlaf oder lokaler Betäubung durchgeführt werden und danach kriegt man Schmerzmittel, so dass es die erste zeit erträglich ist.
Der Arzt schneidet dabei den Teil aus dem Brustwarzenhof raus, der zu viel ist und strafft dabei meist auch gleich die Brust noch ein bisschen mit. Da in dem Bereich viele Nerven liegen, kann es manchmal vorkommen, dass der operierte Bereich dann weniger sensibel ist. Das Risiko muss dann jeder für sich selbst entscheiden.
Ich hoffe das hilft einigen weiter ...
GLG Ashley