Welches Botox hält am längsten?

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hi,
ich habe mir vor 6 Wochen Botox spritzen lassen und die Wirkung war dann vor einer Woche fast komplett weg. Was ist dass denn für ein Mist! Habe ich ein schlechte Billig-Marke erwischt oder was kann da der Grund sein. Die Spritze hat mich beim Arzt für die Stirn hat mich immerhin 170 Euro gekostet. Die Behandlung war aber günstiger als bei allen anderen Angeboten. Kennt das jemand von Euch auch?

LG Patricia

Welches Botox hält am längsten?

Hi Patricia,

Da hast Du aber einen schlechten Arzt oder eine manipulierte Spritze erwischt. Bei mir hält die Spritze an der Stirn für ein knappes halbes Jahr. Mein Arzt zeigt mir immer noch die Hersteller Verpackung, weil ich da auch immer ein bisschen Abzocke vermutet habe.

Meine erste Spritze hat allerdings nur etwas mehr als 3 Monate gewirkt. Das wurde dann aber direkt besser. Ich hab 220 Euro für die Injektion gezahlt. Ich hatte Actavis (ehemals Allergan).

Liebe Grüße Bronde

Welches Botox hält am längsten?

Hey Particia ... Hast Du dich den bei einem deutschen Plastischen Chirurgen behandeln lassen? Und vielleicht auch einem der Ärzte die bei der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktive und Ästhetischen Chirurgen angehören http://www.dgpraec.de/? Das kannst Du auf der Seite prüfen.

Falls ja, dann gehe ich davon aus, dass der Arzt weiß was er tut und dann kann es vielleicht sein, daß Du besonders schlecht auf das Botox reagierst. Das gibt es in seltenen Fällen und Du kannst eine Variante testen.

Falls nein, kann es auch sein, dass vielleicht schlampig gearbeitet wurde. Zumindest sind das die Erfahrungen aus meinem ganzen Freundes und Bekanntenkreis.

LG Danja

Welches Botox hält am längsten?

Hallo,

Botox für ästhetische Anwendungen ist in der Regel immer Botulinum Toxin A. Also Botox des Typ A. Der Typ A sagt nur aus, für welche Gruppe an Lebewesen das Toxin (Gift) gedacht. Der Typ A, B, E, F, H ist für den Mensch vorgesehen. Jeder Typ zielt auf ein bestimmtes Protein ab, das verantwortlich ist, dass die Nerven keine Signale an die Muskeln weitergeben können.

Da in Europa nur Typ A angewendet wird, ist der Vergleich nur anhand der Wirkstoffmenge möglich. An dem Punkt wird es spannend, weil Hersteller die Menge des Wirkstoff nicht immer klar ausweisen und unterschiedliche Einheiten angeben. Eine übliche Maßeinheit für Gifte ist Mouse Units bzw. Mäuse Einheiten. Eine Mäuse Einheit ist die Menge eines Gifts, um eine 20g Maus zu töten.

Schliesslich muss dann noch der Arzt gut und erfahren sein.

Welches Botox hält am längsten?

Hallo Magdalena,

das ist ja interessant. Das heisst, das das Botox in Deutschland unabhängig vom Hersteller immer das gleiche sein müsste? Die unterschiedlichen Preise ergeben sich dann nur durch die unterschiedliche Menge in der Verpackung? Das ist ja echt krass. Dann kann ich ja im Prinzip das günstigste Botox aussuchen. Oder kann es vielleicht sein, dass manche Hersteller das Botox verwässern oder panschen. Vielleicht für Stellen an denen eine geringere Wirkung ausreicht? Oder mischt am Ende der Arzt ... bzw. darf der das überhaupt?
Grüße Leo

Welches Botox hält am längsten?

Ich kenn das nur so, dass der Arzt, die Ampullen vom Hersteller direkt vor mir aus dem Schrank holt und dann für die Spritze aufzieht. Dabei zahlt man wohl die Menge der Ampulle, von denen es ja auch verschieden grosse Ampullen gibt. Sollte der Arzt eine nicht aufgebrauchte, bereits geöffnete Ampulle verwenden, dann könnte er betrügen.

Er könnte das nicht verbrauchte Botox doppelt dem nächsten Patienten in Rechnung stellen.
Ausserdem könnte er den Inhalt der Ampulle mit Wasser oder einer Kochsalzlösung strecken.

Damit setzt der Arzt aber seine Zulassung für ein wenig mehr Verdienst aufs Spiel.

Viele Grüße
Azra

Welches Botox hält am längsten?

Hallo,

ich weiss dass bei einer Standard Botox Behandlung das Botox meist 80 bis 90% der Gesamkosten von 200 bis 300 Euro verursacht. Das Aufklärungsgespräch davor kann allerdings extra mit 20 bis 100 Euro berechnet werden.

Wenn ein Arzt mehr verdienen mag, dann muss er also am Botox sparen. Das geht relativ einfach, indem er einfach eine Botox-Lösung herstellt und an dem Tag dann auf mehrere Patienten verteilt.

Wenn man jetzt einer der letzten Patienten ist, die später behandelt werden, dann kann es gut sein, das man eine Botox-Lösung erhält, die schon zu lange offen ist und an Wirksamkeit verliert.

Man verliert noch mehr Wirkung, wenn der Arzt einfach weniger Botox spritzt oder noch schlimmer das Botox mit mehr Wasser als angegeben mischt.

Also gebt gut acht, wie der Arzt Euch das Botox spritzen möchte.

GLG Rebekka

Welches Botox hält am längsten?

Hi,

die gleiche Menge Botox aus einer Ampulle von verschiedenen seriösen Herstellern kostet die Ärzte immer eine feste Summe, die er in seine Behandlungskosten mit einfliessen lässt. Da manche Ärzte mehr verdienen müssen oder wollen (Lage, Praxisnebenkosten, Gewinnmaximierung) wird in der Regel die Menge des Botox verschleiert, um sich nicht vergleichbar zu machen.

Da gibt es dann Angaben wie Botox small, medium und large ... Welche Menge dahintersteckt muss man erfragen. Letztendlich kommt es dabei nicht darauf an an den Botoxkosten zu sparen, sondern dass der Arzt erfahren das Botox nur da injeziert, wo es sinnvoll ist und dann auch mind. ein halbes Jahr lang hält.

GLG Amy

Welches Botox hält am längsten?

Hi zusammen,

in unserer Praxis hält die erste Behandlung mit Botox im Schnitt 3 bis 5 Monate an. Das hängt davon wie ausgeprägt die Muskeln sind, die für die Falten verantwortlich sind. Der Hersteller des Botox ist bei gleicher Anzahl der Einheiten egal, sofern das Botox aus seriösen Quellen stammt.

Eine höhere Anzahl an Einheiten Botox lähmt den Muskel effektiver und länger. Eine höhere Dosis birgt aber auch die Gefahr, dass das Ergebnis künstlich oder maskenhaft aussieht. In der Regel soll eine kleine Restfunktion an Muskelbewegung erhalten bleiben.

Daher würde ich sagen, wer sich das erste Mal Botox in einen bestimmten Muskel spritzen lässt und der Arzt darauf achtet, dass es möglichst natürlich aussieht, dann sollte man mit einer Wirkung von ca. 3 bis 4 Monaten rechnen.

Liebe Grüße Mathi

Welches Botox hält am längsten?

ich kann nur stark davon abraten den Artzt zu höheren Dosen Botox zu überreden. Ich hatte zuetzt den Arzt gewechselt und meinen neuen Arzt eine Geschichte zu meinen bisherigen Erfahrungen erzählt, so dass er davon ausgehen musste, dass er etwas mehr Spritzen muss. Davor haben die Botox Spritzen immer so ein halbes Jahr gewirkt und ich wollte einfach mal ein Jahr meine Ruhe haben.
In der ersten Sitzung zur Auffrischung mit Botox hat mit der Arzt dann eine grosse Dosis in die Mundwinkel und die Augenwinkel gespritzt und dabei irgendwelche Nerven erwischt, so dass ich meinen Mundwinkel auf der rechten Seite wochenlang gar nicht mehr nach oben ziehen konnte. Ich hab dann nach dem Termin Urlaub nehmen müssen.
Macht nicht den selbsen Fehler wie ich.
Liebe Grüße
Nora