Google Anzeige

Aktuelles Thema

Viele Frauen leiden unter einer zu kleinen Brust oder einer Brust, deren Form nicht dem selbst gestellten Schönheitsideal entspricht. Ernährung, Sport oder Hormon-Therapien helfen nur in einem begrenzten Maße. Durch den Alterungsprozesses, hormonelle Veränderungen, Krankheiten, Schwangerschaften…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

Kommentare

Sonntag, April 12, 2015 - 21:41
Elfisch6

Meine 7 Jahre ältere Schwester hatte eine Kapselfibrose nach Ihrer Brust OP vor 4 Jahren. Auf der Seite steht, dass das Unternehmen nur kommerzielle Anfragen entgegen nimmt. Hat sich einer von Euch schon für eine Studie eingeschrieben bzw. wisst ihr ob das noch möglich ist?

Die Beschreibung des BIO-Mantels sieht für mich als Laien ja echt interessant aus und ich beschäftige mich schon seit Jahren mit einer Brustvergrößerung hatte aber Bedenken aufgrund der schlechten Erfahrung meiner Schwester. Aber vielleicht gibt es ja noch andere Alternativen um das Risiko von Kapselfibrose zu reduzieren ...

LG Elfisch6

Anzahl an Kommentaren: 4
Donnerstag, Dezember 15, 2016 - 21:55
Simeon56

Hallo,

also als ich mir vor 2 Wochen beide Brustwarzen und den Brustwarzenhof mir tatoowieren lies, habe ich Schmerzen ertragen wie noch nie zuvor. Ich habe mir nach der Brust OP zwar nicht nur eine normale Brustwarze tätowieren lassen, sondern gleich eine schöne Variante mit Rosen, aber macht in Sachen Schmerzen da sicher keinen Unterschied.

Da ich zuvor schon Tattoos am Arm und den Fussknöcheln hatte, dachte ich mir, das wird schon halbwegs erträglich sein. Das war es aber nicht! Der Schmerz war trotz Creme echt krass. Wer schmerzempflindlich ist sollte auf jeden Fall die Finger davon lassen, da ein Tattoo Studio keine Spritzen gegen Schmerzen geben kann. Da hilft dann nur die Creme.

LG Simone

Anzahl an Kommentaren: 5
Mittwoch, April 2, 2014 - 00:03
melanie14

Hi Tina,
ja kann man. Aber kommt auch darauf an ob Du später noch Stillen willst. Nach einer OP ist das zwar prinzipiell noch möglich, aber oft auch erschwert. Wenn das kein Problem ist und Du nicht mehr Stillen willst, dann kann man die Brustwarzen neu modellieren und danach hast Du sicher auch Anschwellen der Brustwarzen bzw. des Vorhofs. Trotzdem würde ich unbedingt noch einen Frauenarzt konsultieren bzw. eine zweite Meinung einholen.
GLG melanie

Anzahl an Kommentaren: 2
Freitag, Februar 19, 2016 - 15:07
Miriam-Möller

Hallo,

ich überlege mir schon seit längerem die Amputation auf beiden Seiten. Ich bin 38 und immer wieder hat meine Ärztin mir kleine Punkte im Brustgewebe zur Beobachtung gezeigt. Der Stress durch die potentielle Gefahr und die ständigen Nachuntersuchungen wird mir langsam zu viel. Ich will das Thema endlich abschliessen. Ich denke mal, es geht allen ähnlich.
Eine Sache ist mir allerdings noch nicht so ganz klar. Wenn ich schon so viel Geld ausgebe, dann wüsste ich gerne wie hoch die Chance ist, dass die Brüste symmetrisch und natürlich aussehen. In der Hinsicht traue ich ja keinem Arzt. Vor allem auch die Brustwarzen. Kann mir da jemand von Euch mit Erfahrung weiterhelfen?

LG Miriam

Anzahl an Kommentaren: 12
Donnerstag, Februar 6, 2014 - 23:41
Pia18

Hi,
ich brauchte knapp 3 Wochen, um mich wieder einigermassen fit für die Arbeit zu fühlen. Zuerst habe ich 2 Wochen Urlaub beantragt. Dann bin ich 1 Tag arbeiten gegangen und musste mich danach gleich krank schreiben lassen. Die Schmerzen beim Laufen warn mir einfach zu viel und hatte das Gefühl, dass ich mir noch Ruhe gönnen muss (In meinem Job bin ich auf Messen unterwegs).
Aber ich bin ziemlich sicher, dass 1 Woche in jedem Fall zu kurz ist, selbst wenn man den ganzen Tag nur sitzt.
Liebe Grüße Pia

Anzahl an Kommentaren: 2

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Weiterführende Artikel zum Thema