Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hi,

ich habe mir letzten Sommer beim Sport die Nase gebrochen und sie wurde ohne OP nur geschient. Kurz nach dem Nasenbruch war alles geschwollen und jede Menge Blut kam aus der Nase. Nachdem alles abgeschwollen blieb die Nase trotz Schiene ziemlich schief.

Jetzt würde ich gerne wissen, ob ich die Nase über die Kasse kostenlos nachkorrigieren lassen kann. So wie es aktuell ist, kann es auf jeden Fall nicht bleiben. Ich würde mich freuen, wenn mir das jemand schnell beantworten könnte.

Vielen Dank Alissa

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Hallo Alissa,

normalerweise zahlt die Krankenkasse eine ästhetische Nasenkorrektur einer gebrochenen Nase nicht. Ich würde einfach mal zu einem Plastischen Chirurgen oder einem HNO-Arzt, der auch ästhetische OPs mit anbietet. Die können zuerst einmal feststellen, ob nach dem Nasenbruch eine Funktionsstörung der freien Atmung vorliegt. Wenn Du also irgendwie nur eingeschränkt Luft kriegst und die Ärzte das bestätigen wird die Kasse dann zumindest einen grossen Teil der Kosten mit übernehmen.
Grüße Naila

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Hi Alissa,
mir hat vor 3 Jahren die DAK als freiwillig gesetzlich Versicherter die Kosten für die OP zum Teil übernommen. Ich bin zu meinem HNO Arzt und der hat den Nasenbruch untersucht und eine gesundheitliche Notwendigkeit diagnostiziert. Die Nase war nur leicht auf der rechten Seite gebrochen und ich hab nur auf der Seite danach schlecht Luft bekommen. Allein durch die Schwellung nach dem Unfall ist das aber kein Wunder.

Die Verschönerung der Nase hat mir der HNO dann gleich zu einem sehr günstigen Preis mitgemacht. Dabei hat er einfach nur die Hukel auf der Nase entfernt ...

Viele Grüße
Kiri

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Ja, wird zumindest teilweise bezahlt bzw. wenn man geschickt ist und die richtigen Ärzte zur Hand hat, dann kann man die medizinisch notwendige Operation mit der Schöheits OP verbinden und dabei richtig sparen. Das klappt vermutlich nur, wenn Du wie bei mir einen Schönheitschirurgen in der Familie hast, der termilich sich schnell auf dich einstellen kann und halt auch ein paar HNO Ärzte kennt.
Bei mir klappte dadurch der Termin ganz schnell und er hat mit dem HNO Arzt gesprochen, mit dem er dann zusammen in seiner Belegklinik mich operiert hat. Keine Ahnung, was passiert wenn man den Bruch wegen langer Wartezeiten auf Termine unbehandelt lässt. Ich könnte mir vorstellen, dass das schwierig ist und der Knochen dann irgendwie bereits wieder fest falsch zusammenwächst.
Grüße Tamia

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Hi,
viele informieren sich ja nicht vorab zu privaten Möglichkeiten der Nasen OPs. Ich hab mir vor 6 Wochen die Nase beim Sport so gebrochen, dass ein grosser Teil der Nase nach links verschoben ist. Das hatte ich gleich in der Klinik operieren lassen. Jetzt nach der OP sieht die Nase von vorne zwar wieder gerade aus, aber von der Seite sieht man einen grossen Huckel. Ich würde das auch gerne auf Kosten der Krankenkasse nachoperieren lassen. Hat das schon mal jemand machen lassen?
Liebe Grüße Livi

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Ich habs den letzten Monat probiert. Meine Krankenkasse hat im ersten Gespräch erstmal voll gemauert. Dann bin ich zu meinem HNO Arzt gegangen und der meinte, es ist besser das Ganze erstmal von einem Arzt beurteilen zu lassen und dann danach an die Krankenkasse heranzutreten.
Da mich meine Krankenkasse erstmal abgelehnt hat und ich erst danach zum Arzt bin, bin ich komplett mit einer Finanzierung durch die gesetzliche Krankenkasse gescheitert. Macht es nicht wie ich ... sondern sprecht erstmal mit einem Arzt. Dann stehen Eure Chancen höher und ihr kriegt die Krankenkassen endlich dazu auch mal was zu zahlen.
Viel Glück Palina

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Hallo,

ja das geht. Ich habe mich vor meinem Unfall allerdings schon mit dem Thema beschäftigt, da ich als Berufssportler einem gewissen Risiko ausgesetzt bin, wenn ich außerberuflich Sport treibe. Dazu musst Du dich vorher gut informieren und einen guten HNO oder Stationsarzt im einer Klinik haben, der diagnostiziert, dass eine Korrektur der Knochenstruktur notwendig ist, damit Du weiter ausreichend Luft bekommst.

Mit der Diagnose kann der Arzt selbst dann die OP auf Kosten der Kasse durchführen. Jede Verletzung der Nase, die eine Beeinträchtigung der Luftzufuhr zur Folge hat, wird auf Kosten der gesetzlichen Krankenkasse geleistet. Was dann genau mit der Leistung der Arztes inbegriffen, ist vom Gespräch abhängig. Ich hatte das Gefühl, dass da sehr viel Verhandlungsspielraum besteht und für ein paar hundert Euro privater Zusatzleistung der Arzt sich richtig Mühe gibt.

Viele Grüße
Melek

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Naja, die Operation wird nur soweit von der Kasse gezahlt, wie die gute Luftzufuhr gewährleistet wird. Wenn Du nun einen Hügel auf dem Nasenrücken im Rahmen der OP korrigieren lassen willst, dann gibt es dafür nur 2 Lösungen.
Lösung 1: Der Arzt fälscht seine Arbeitsaufwand zu Gunsten von Dir und schreibt für die Krankenkasse nur Arbeitsschritte auf, die erstattet werden.
Lösung 2: Der Arzt führt die Operation so durch, dass die Nase funktional wieder hergestellt wird, aber der Arzt in den Arbeitsschritten dazu immer möglichst versucht ein ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Grüße Lynn

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Hi,

am Anfang kann man das echt schlecht einschätzen, ob die Nase gebrochen oder nur geschwollen ist. und ich wollte erstmal direkt in die Klinik und feststellen lassen was los ist. Da hilft nur Röntgen und ein Blick vom Facharzt, ob die Nasenscheidewand noch ok ist Die Nasenscheidewand kann zusammen mit der äußeren knöchernen Nase brechen oder auch bei Gewalteinwirkung auf den beweglichen Teil der äußeren Nase ganz allein gestaucht werden. Das kann man selbst nicht feststellen, außer der Bruch ist offensichtlich.
Ich war mir unsicher und wollte einfach nur schnell Hilfe in der Klinik haben. Im Nachhinein wäre es besser gewesen gleich zu einem HNO zu gehen, der auch ästhetische OPs anbietet und das dann über die gesetzliche Krankenkasse abrechnen lassen.
Grüße Mikail

Nase gebrochen - Wird die OP bezahlt?

Hallo,

die Verletzungen der Nasenknochen nach Unfällen verursacht oft ganz unterschiedliche Fehlstellungen der Nase. Wenn dann etwas Zeit nach einem Sturz vergangen ist und man nicht gleich ästhetisch den Bruch korrigieren lassen hat, dann entstehen Höckernasen, schiefe oder krumme Nasen und Sattelnasen. Solche Fehlstellungen haben wir in der Ambulanz neben vielen anderen leichten Verletzungen. Zusätzlich ist oft die Atmung durch eine schiefe Nasenscheidewand eingeschränkt.

Wenn ihr Glück habt und an einen Chirurgen mit ästhetischen Gespür und etwas Zeit geratet, wird eine ästhetische Nasenkorrektur in der Ambulanz gleich erledigt. Aber auch danach hat man noch die Chance auf eine Krankenkassenbeteiligung, wenn ein Arzt eine behinderte Nasenatmung diagnostiziert.

LG Yaren