Plastische Chirurgie Blog

  • August 2021

    Schon während der Schwangerschaft verändern sich die Brüste stark. Die Brust reagiert bei manchen Frauen sehr sensibel auf Berührungen, so dass zeitweise das Tragen von Kleidung eine Qual ist. Nach ein paar Monaten hat sich der Körper auf die hormonellen Veränderungen weitestgehend eingestellt und es wird deutlich besser.

    Zeitgleich mit dem Anstieg der Hormone Östrogen und Progesteron fängt die Brust an zu wachsen. Dabei entstehen Milchdrüsen, Gewebe und Blutgefäße, die die Brust auf die neue Aufgabe zur Versorgung des Babys vorbereiten.

  • August 2021

    Schöne Stimme – Für manche ein persönlicher Wunsch, der zu einem attraktiven Gesamtbild gehört. Für andere eine berufliche Anforderung. In der Plastischen Chirurgie nennt sich der Eingriff Stimmlifting und findet Anwendung bei professionellen Sängern, Schauspielern und anderen Berufsgruppen, die ihre Stimme stark beanspruchen oder auch nur verschönern lassen wollen. Seit ein paar Jahren steigt allerdings die Rate der Personen, die sich aus rein ästhetischen Gründen die Stimmbänder operieren lassen wollen. Der Eingriff sollte allerdings immer medizinisch indiziert sein.

  • August 2021

    Wie entstehen dunkle Augenringe? Die Augenmuskeln im Bereich der Augenringe brauchen aus mindestens einer der unten genannten Ursachen mehr Sauerstoff. Der Sauerstoffmangel wird durch eine erhöhte Blutzufuhr zu den Muskeln ausgeglichen. Da die Haut in der Region sehr dünn ist, scheinen die darunterliegenden erweiterten Blutgefäße und das Gewebe besser durch. So entsteht die dunkle Färbung der Haut als Augenringe. Außerdem können  Pigmentstörungen und genetische Veranlagung Augenringe begünstigen.

    Die Augenringe müssen weg

  • August 2021

    Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett wird noch sehr kontrovers diskutiert. Die Methode hat in der Vergangenheit oft zu Ergebnisse geführt, mit der die Patientin nicht zufrieden war und oft nachkorrigiert werden musste. Mittlerweile sind die Verfahren zur Eigenfettaufbereitung und Injektion so weit optimiert worden, dass ein erfahrener Arzt damit gute Ergebnisse erzielen kann.

    Probleme bei einer herkömmlichen Brustvergrößerung mit Eigenfett

  • August 2021

    Die Haut verliert mit zunehmenden Alter als Erwachsener ihre Elastizität und wird mit der Zeit immer trockener. Das Kollagen, in der Haut das für die Spannkraft unerläßlich ist, wird weicher. Achtet man von frühester Kindheit nicht auf die Schädlichkeit der UV-Strahlen der Sonne, geht der Alterungsprozeß schneller voran. Durch ultravoilettes Licht, insbesondere UVA, entstehen freie Radikale die das Kollagen in der Haut schädigen und so zu Falten führen.

Seiten

Subscribe to Plastische Chirurgie Blog