Plastische Chirurgie Blog

  • Juli 2021

    Generell hat eine Kostenübernahme nur dann eine gute Chance, wenn eine gesundheitliche bzw. hygienische Einschränkung besteht. Beispiele hierfür sind:

  • Juli 2021

    Da der Po sehr stark mit Bindegewebe ausgestattet ist wird immer noch oft von Operationen abgeraten. Um wieder einen straffen oder knackigen Po zu erhalten, muss in seltenen Fällen auch ein Implantat eingesetzt werden, das über dem Steißbein angebracht wird. Der Patient kann unter verschiedenen Größen und Formen auswählen, um die Natürlichkeit soweit wie möglich darzustellen. Die Haltbarkeit ist jedoch begrenzt und das Implantat muss nach ca.10 Jahren wieder ausgetauscht werden. Wichtig bei der Auswahl des implantats ist vor allem die Prüfung der EU-Normen.

  • Juli 2021

    Abnehmen mit Ultraschall – Fett reduzieren ohne OP und ohne Sport mit einer Ultraschall-Lipolyse ist eine schmerzfreie, alternative Methode zur Fettabsaugung in der Plastischen Chirurgie. Dabei wird zwischen Heimanwendungen und Anwendungen begleitet von Fachpersonal oder Ärzten unterschieden.

  • Juli 2021

    Die vertikalen Bauchmuskeln können sich seitlich verlagern, so dass keine geraden Muskelstränge mehr am Bauch verlaufen. Das tritt besonders nach Schwangerschaften auf. Die vertikalen Muskeln driften auseinander und in der Bauchmitte entsteht ein sichtbarer, fühlbarer unschöner Abstand. Der Spalt in der Bauchmitte lässt die Falten an der Stelle deutlicher hervortreten, so dass in manchen Fällen nur noch ein operativer Eingriff hilft, wenn man einen straffen, symmetrischen Bauch haben möchte.

  • Juli 2021

    Die senkrechten Halsmuskeln können im Laufe des Lebens stark hervortreten und die Haut im Halsbereich wird faltig. Sofern noch eine gewisse Spannkraft vorhanden ist, kann ein endoskopisches Halslifting versucht werden.

    Unterhalb des Kinns werden 2 Schnitte angebracht, der schlaffe Muskel unter dem Kinn oder vor den Ohren durchtrennt, gestrafft und in eine neue Position gebracht. Wenn nötig, kann zugleich auch eine Fettabsaugung erfolgen oder auch Hängebacken mitkorrigiert werden. Nach der Operation wird ein Druckverband zur Stabilisierung angelegt.

Seiten

Subscribe to Plastische Chirurgie Blog