Plastische Chirurgie Blog

  • Dezember 2013

    Es gibt unterschiedliche TÜV-Siegel, daher muss man genau auf die Formulierung achten
    Für den Patienten sind Qualitätsunterschiede angesichts der zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten im In- und Ausland schwer einzuschätzen. Die Schwierigkeit erhöht sich bei der Differenzierung zwischen den unterschiedlichen TÜV-Siegeln.

    TÜV SÜD hat zusammen mit medizinischen Fachverbänden das Gütesiegel „LASIK-TÜV SÜD“ entwickelt. Es bietet Orientierung und ermöglicht den Behandlungsinstituten, ihre Arbeitsqualität von einem neutralen Dritten bestätigen zu lassen.

Seiten

Subscribe to Plastische Chirurgie Blog