Aktuelle Themen

Nipple changes

Theme: 

The operation can be done only if a previous operation on his chest has healed.
 
The areola itself is very often just tattooed.
 
The necessary skin can be obtained at the desired operation for an enlargement of the nipples from the upper eyelid (after a previous eye-lifting) or from the inner skin of the thigh.

Nipples curved inwards
Is indented in a nipple (nipple slip), it can be pulled also possibly with a pressure Cap outward.
 
Organisation and structure
The breast is made up of fat and glandular tissue, crisscrossed with milk ducts to the nipple. An operation may cause a reduction or increase the sensitivity of your nipples.
 
Transfer of the nipples
The breasts are very large, the nipple must however be completely separated and then reinstated in the new place. Thus the sensation around the nipple can be disrupted around for a long time, many women feel this as a serious drawback.
 
If the displacement of the nipple was set too high, a new placement is more difficult. The nipple is too low, the desire may arise in subsequent years the age-related lowering of the breasts, earlier after a further correction.

Price - cost in euro: 

2500 - 3500

conclusion: 

Operation kind

most outpatient local anesthesia

Operation duration

approx. 30 minutes

Result

usually well

Risks

  • Milk ducts could be hurt what can interfere with breastfeeding ability
  • Change the sensitivity of the nipples

Durability

most permanently, depending on the desire the tattoo can be refreshed after several years back

Advisor: 

Prior to surgery:

  • 10 Days before any blood-thinning agents
  • 10 Days before no cigarette and alcohol consumption

After the surgery:

  • Wear a bras for at least 6-8 weeks
  • any sporting activity for 6-8 weeks
  • no hot bathing or showering for at least 2-3 weeks
  • several weeks no Sun
  • for several months no heavy lifting and carrying
  • 6-8 Weeks on their backs to sleep

Google Anzeige

Kommentare

Friday, December 20, 2013 - 17:35
Ela

Hi Saskia,
also ich glaub kaum dass Du Katzenfäden vernäht bekommen hast. Wie kommst Du überhaupt drauf? Tierische Materialien dürfen so überhaupt nicht mehr verwendet werden, nicht mal in der Tiermedizin. Stattdessen werden nur synthetische Materialien verwendet. Und Fäden können sich ganz unterschiedlich lange auflösen 3 Monate, 6 Monate ...
LG Ela

Comment count: 1
Thursday, January 30, 2014 - 12:53
Jennifer8

Hi Manuela,

also bei mir ist es jetzt über 2 Wochen her und ich hab mir auch 2 Wochen Urlaub dafür genommen, da ich. Die ersten 3 Tage waren die Hölle, aber danach gings schnell besser. Wenn man im Büro arbeitet könnte zur Not auch 1 Woche reichen denk ich mal. Aber alle Drehbewegungen oder wenn Du was heben willst sind schmerzhaft. Sport geht ja erstmal ein paar Monate gar nicht. Mein Rat ist, gönn Dir 2 Wochen, dann ist der Wiedereinstieg entspannter.

Liebe Grüße,
Jenni

Comment count: 2
Monday, February 3, 2014 - 23:46
steffanie89

Huhu,
meine Schwester hatte sich mit 38 präventiv die rechte Brust präventiv amputieren lassen, nachdem ihr Arzt festgestellt hatte, dass sie eine genetisch vorbelastet ist und sich sich ständig untersuchen lassen sollte.

Hört sich jetzt krass an, ist aber eigentlich sehr vorausschauend. Mit der OP hat sie sich die ständige Angst vor dem Brustkrebs genommen und sich die Brust mit Eigenfett wieder aufbauen lassen. Die Kasse zahlt dazu alles! Sowohl den Gentest als auch die Brust OP mit Implantat.

Ich hoffe das hilft manchen sich rechtzeitig testen zu lassen ...
Steffi

Comment count: 2
Monday, January 27, 2014 - 21:09
biene21

Huhu Verena,

Voraussetzung für die Rekonstruktion einer Brust mit einem Implantat ist, dass der Hautmantel durch zuvor durchgeführte Bestrahlungen nicht Schaden genommen hat und noch genügend Volumen hat. Da musst Du entsprechend vorplanen.

Aber ein Implantat würde ich nur einsetzten lassen, wenn ganz sicher ist, dass es der Krebs mit der Amputation komplett entfernt wird/wurde und nicht etwa im Körper schon gestreut hat.

Man muss aber nicht gleich amputieren, solange der Tumor weder Haut, noch Brustwand mit befallen hat und noch relativ klein ist. Aber das hast Du sicher mit Deinem Arzt schon geklärt oder stehst Du noch am Anfang?

Alles Liebe und viel Glück
Sabine

Comment count: 2
Thursday, June 19, 2014 - 00:23
RenateB

Hi Mulan
die Nach OP war bei mir sehr teuer, weil ich die Implantate gleich mit getauscht habe. An dem Spass vor 3 Jahren mit 5800 Euro habe ich heute noch zu knabbern. Ansonsten hast Du ja wieder eine OP über eine Stunde mit entsprechendem Aufwand und Nachwirkungen. Du hast dann wieder Deinen Spezial BH und die Nachkontrollen die nächsten Monate.
Überlegs Dir gut, bevor Du den Schritt gehst, bei minimalen Unterschieden würde ich nichts nachbessern lassen bzw. frag eine gute Freundin nach dem sichtbaren Problem :) Manchmal stellt man an sich auch zu hohe Ansprüche, die nie erreicht werden können und verliert den Blick dafür...
Renate

Comment count: 7