Aktuelle Themen

Nipple changes

Theme: 

The operation can be done only if a previous operation on his chest has healed.
 
The areola itself is very often just tattooed.
 
The necessary skin can be obtained at the desired operation for an enlargement of the nipples from the upper eyelid (after a previous eye-lifting) or from the inner skin of the thigh.

Nipples curved inwards
Is indented in a nipple (nipple slip), it can be pulled also possibly with a pressure Cap outward.
 
Organisation and structure
The breast is made up of fat and glandular tissue, crisscrossed with milk ducts to the nipple. An operation may cause a reduction or increase the sensitivity of your nipples.
 
Transfer of the nipples
The breasts are very large, the nipple must however be completely separated and then reinstated in the new place. Thus the sensation around the nipple can be disrupted around for a long time, many women feel this as a serious drawback.
 
If the displacement of the nipple was set too high, a new placement is more difficult. The nipple is too low, the desire may arise in subsequent years the age-related lowering of the breasts, earlier after a further correction.

Price - cost in euro: 

2500 - 3500

conclusion: 

Operation kind

most outpatient local anesthesia

Operation duration

approx. 30 minutes

Result

usually well

Risks

  • Milk ducts could be hurt what can interfere with breastfeeding ability
  • Change the sensitivity of the nipples

Durability

most permanently, depending on the desire the tattoo can be refreshed after several years back

Advisor: 

Prior to surgery:

  • 10 Days before any blood-thinning agents
  • 10 Days before no cigarette and alcohol consumption

After the surgery:

  • Wear a bras for at least 6-8 weeks
  • any sporting activity for 6-8 weeks
  • no hot bathing or showering for at least 2-3 weeks
  • several weeks no Sun
  • for several months no heavy lifting and carrying
  • 6-8 Weeks on their backs to sleep

Google Anzeige

Kommentare

Monday, February 13, 2017 - 22:58
AureliaSchwarz39

Ich habe mir Silikon-Implantate mit angerauter Silikon-Oberfläche geholt. Die texturierte Silikonhülle spürt man eigentlich nicht und das Silikon fühlt sich schon sehr echt an. Mein Arzt meinte, dass eine nicht glatte Oberfläche des Implantats zu weniger Komplikationen führt. Nur aus dem Grund habe ich mich dafür entschieden, ansonsten hat mir die glatte Version des anatomischen Implantats genauso gut gefallen.

Die OP ist jetzt über 4 Jahre her. Ich hatte keine Probleme und die Implantate fühlen sich immer noch sehr echt an :) Ich denke, so lange Du Dir nicht zu grosse Implantate oder Implantate von unbekannten Herstellern einsetzten lässt, hast Du bestimmt keine Probleme.
GLG Aurelia

Comment count: 10
Sunday, November 19, 2017 - 15:11
Amira1979

Hallo zusammen,
das ist bei mir ein wenig schlechter verlaufen. Die Brustimplantate wurden bei mir ohne dem Kürzen oder Lösen von Muskeln vor 12 Jahren implantiert. Bisher hatte ich noch keine Probleme, aber die Implantate sieht man schon bei bestimmten Bewegungen. Wenn einem das bewusst ist, dann vermeidet man die Positionen und das mir manchmal schon ziemlich unangenehm.
Wenn ich in den nächsten Jahren die Implantate mal tauschen lasse, dann werde ich das anders machen lassen. Mittlerweile glaube ich, dass natürliche Implantate mit Silikongel in Kombination mit entsprechenden Muskelanpassungen das beste Ergebnis für schlanke Menschen wie bringen. Aber mal schauen :)
Liebe Grüße Amira

Comment count: 14
Sunday, February 18, 2018 - 14:06
Lotta_1995

Hallo,

In Deinem Alter sind die Brustwarzen nicht zu groß ist und Du wirst keine Bruststraffung brauchen. Bei einer geringen unsymmetrischen Abweichung kann die Brustwarze an der bisherigen Stelle verbleiben. Wenn die Abweichung vom Ideal und der Symmetrie zu groß ist, dann wird die Brustwarze abgetrennt ohne dabei die Milchgänge zu verletzten und danach an die neue Position versetzt.

Bei einer großen Abweichung ist der Eingriff entsprechend umfangreich. Das heisst Du kommst nicht mehr mit einer lokalen Betäubung aus und die Risiken sind deutlich höher. Bei Wundheilungsstörungen sieht die Brust dann unnatürlich und unsymmetrisch aus. Wenn der Chirurg die Milchgänge verletzt hast Du später Probleme beim Stillen. Das würde ich mir dann schon genau überlegen.

Liebe Grüße Lotta

Comment count: 7
Friday, April 18, 2014 - 23:10
lana69

Hi Mel,
meine Implantate mussten vor 6 Wochen nach 7 Jahren auch raus. Ich musste noch 2 Nächte zur Beobachtung in der Klinik bleiben. Die OP selbst ist super verlaufen, aber wenn Du Dich das erste Mal im Spiegel ohne Verband siehst ist das schon ein Schock! Die Brust sieht leer und schlaff aus. Aber jetzt nach 6 Wochen ist alles wieder ok. Die Brust ist zwar klein aber nicht mehr hängend. Ich denke mit meinen 31 Jahren habe ich noch rechtzeitig den Schritt gewagt... Die Kosten lagen bei 550 Euro
GLG Iana

Comment count: 2
Friday, December 20, 2013 - 17:35
Ela

Hi Saskia,
also ich glaub kaum dass Du Katzenfäden vernäht bekommen hast. Wie kommst Du überhaupt drauf? Tierische Materialien dürfen so überhaupt nicht mehr verwendet werden, nicht mal in der Tiermedizin. Stattdessen werden nur synthetische Materialien verwendet. Und Fäden können sich ganz unterschiedlich lange auflösen 3 Monate, 6 Monate ...
LG Ela

Comment count: 1