Aktuelle Themen

Receding Chin

Theme: 

A receding Chin is also a psychological problem for many people. During the surgical procedure, separated the lower bone on the Chin, pushed forward, and possibly with a metal plate screwed. Another alternative is that is injected on the Chin of hydroxyapatite and before the mass on the Chin hard, these are formed.

Alternatively a silicone implant or own bone to neoprene instead from the edge sliding lower lip from or through the lower vestibule of the mouth, which opens only with a relative small incision, the doctor and sews it down to the bone. Subsequent fixing of the Chin with a fixed Association. The surgeon makes a cut in the mouth either, or he goes from the outside under the Chin, through a small incision in the problem area. These implants need to be replaced if necessary after years. Used a separate bone or even an own cartilage the durability is may be permanent, but minor irregularities can cause it.

Leaks out Chin

A spills forth Chin is this can be removed from the plastic surgeon. However should be determined as at the double chin first by a maxillofacial surgeon, whether here is not a problem with the position of the teeth.

Price - cost in euro: 

3000 - 6000

conclusion: 

type of operationGeneral anesthesia or even local anesthesia (cut through the mouth or underneath the Chin)
duration of surgerydepending on the deformation 20 minutes up to 2 hours at Chin reduction up to 4 hours
hospitalAbout 1-3 days
working capacityafter approx. 2 weeks
risks
  • when using an implant to a shift occur
  • used silicone can cause a capsular Contracture, Chin then hard feels, or there is a dent
result evaluatedat the earliest 3 months
repeatafter at the earliest 6 Months

Advisor: 

Before of the operation:

  • 10 Days before the operation no drug-taking, which may affect the bleeding
  • 10 days before no cigarettes and alcohol

after surgery:

  • Sleep 1-2 weeks just on the back
  • drinks: mainly from mineral water and tea to the cure was operated from inside the mouth
  • No sunbathing and sauna for 3-4 months
  • No sports for at least 3 months
  • gently brushing
  • applying cool compresses (not directly on the skin)
  • use no big facial expressions

Google Anzeige

Kommentare

Monday, October 5, 2015 - 15:40
Missi1986

Also um die eigentliche Frage mit der doppelten Operation zu beantworten:
Du kannst auch beides in einem Termin operieren lassen. Ein Freund von mir hat das nach einem Fahrrad-Unfall machen lassen. Die Ärzte haben ihm zwar davon abgeraten, weil die Operation sonst zu komplex ist und zu lange dauert, aber er hat sich durchgesetzt.

Letztendlich war es gar nicht so schlecht, weil er die Tortur mit der Heilung dann nur einmal durchmachen musste. Aber wenn es Komplikationen während der OP gegeben hätte, dann wäre das Ganze bestimmt nicht gut ausgegangen. Ausserdem sollten die Ärzte sich bei solchen OPs ja Zeit nehmen können oder?

LG Missi

Comment count: 4
Sunday, September 22, 2019 - 22:00
Liyana_1978

Hi,
meine Nasenoperation ist jetzt schon 4 Jahre her und ich habe mir damals von der Kasse eine Nasenoperation mit finanzieren lassen, damit ich wieder besser Luft bekomme. Meine linke Nasenseite war die meiste Zeit dicht und es war schon schwierig beim Einschlafen. Nach Ablauf von ein paar Monaten habe ich zwar deutlich besser Luft bekommen, aber die Nasenflügel sind breiter geworden. Das ist wohl eine Folge der ästhetischen Korrektur im Rahmen der OP. Jedenfalls würde ich jetzt gerne die Nasenflügel wieder verkleinern lassen, aber weder der Arzt noch die Krankenkasse zahlen was
dazu. Weiss jemand, wie ich Unterstützung bekommen kann?
GLG Liyana

Comment count: 17
Tuesday, May 27, 2014 - 21:41
anna19

Hi Mia,
durch eine Unterspritzung kannst Du den Rotanteil der Haut effektiv nicht vergrößern. Das Rot wird nur optisch vergrößert, d.h. der rote Bereich wirkt nach der Unterspritzung einfach größer, weil das Füllmaterial die Lippen künstlich dehnt. Mit dem Abklingen der Wirkung der Unterspritzung nach ein paar Monaten geht der Effekt dann aber auch wieder zurück, außer Du traust Dich an Eigenfett Unterspritzungen statt Hyaluronsäure ran. Das würde ich dann aber nur ganz langsam anpassen lassen, selbst wenn immer ca. 10% - 30% des Materials verloren gehen.
Viel Spaß beim Ausprobieren
Anna

Comment count: 7
Saturday, March 16, 2019 - 21:42
Martha-1975

Hi,
selbst Moderatoren, die sich die besten Plastischen Chirurgen leisten können sehen nach der OP künstlich aus. Alle Augenlider Operationen der Schauspielerkollegen aus meinem Bekanntenkreis sahen die ersten 4 bis 12 Monaten unnatürlich aus. Das liegt daran, dass die Haut sich bei ein paar bestimmten Bewegungen unnatürlich spannt. Nach einem Jahr hat die Haut sich entsprechend angepasst und dann sieht man es oft gar nicht mehr, dass die Augen operiert wurden.

Also ich würde sagen, wenn man bereit ist einige Monate mehr oder weniger unnatürlich auszusehen, dann rentiert sich so eine OP.

LG Martha

Comment count: 7
Tuesday, May 19, 2015 - 17:45
GudrunBerger

Hi Tine,

ich hatte eine OP mit einer Prothese und bin damit sehr zufrieden. Die Operation ist schon 4 Jahre her und war damals nicht aus rein ästhetischen Gründen. 1 Jahr vor der OP hatte ich einen Fahrrad Unfall und nach der Heilung war mein Gesicht nicht mehr symmetrisch.

Danach habe ich mit der Krankenkasse und anschließend Plastischen Chirurgen gesprochen, die mir zu einer Prothese geraten haben. Die OP an sich war mit Vollnarkose. Bis alle Schwellungen und Farben aus dem Gesicht verschwunden waren vergingen bei mir ca. 6 Wochen. Auf das war ich nicht vorbereitet, aber vermutlich geht es mit mehr Kühlen auch deutlich schneller.

Vielleicht hilft Dir das weiter ...
Grüße Gudrun

Comment count: 3