Aktuelle Themen

Hair desertification with power

Theme: 

The removal of hair with the so-called needle epilation brings more success than before laser treatment. Here, the hair follicles are destroyed.

The removal of the hair must be at the right growth stage. As a result, it is essential that multiple treatments are performed to achieve a good result.

Needle epilation electricity over a probe is transferred to a thin needle, which is introduced directly into the hair follicle. Hair for hair is destroyed at the root and then gently pulled out with a pair of tweezers. This work is very laborious and requires lot of patience by the surgeon and the patient.

Price - cost in euro: 

200

conclusion: 

treatmentwith the help of current individual be desolate hair roots and removed. Usually, a local anesthetic in the form of an ointment is applied to
durationvery lengthy, as each hair individually is desolate and multiple sessions are necessary
risks
  • by scratching can leave scars
  • scar formation, when the surgeon removes the needle from the skin and it under power is

Advisor: 

After surgery:

  • skin keep rather dry
  • No scratching or touching of treating bodies until the scabs fall off
  • 3 weeks no sauna visits
  • avoid sunlight

Google Anzeige

Kommentare

Saturday, July 7, 2018 - 23:55
Erwin-27

Hi Matteo,

aktuell gibt es in Deutschland nur eine Stelle in München in der die Methoden angeboten wird. Dort sind die Ärzte aber auch nicht diejenigen die die Eingriffe durchführen, sondern die Angestellten der Firma, die dahinter steht. Die Methode ist auch in meinen Augen eigentlich die beste, die es Markt gibt, wenn das denn überhaupt funktioniert. Das Werbevideo der Firma, die hinter der Methode steht sah mir ein wenig zu gestellt aus und der Arzt konnte mir auch nicht erklären, wie es zu schaffen ist, dass die Haarwurzel durch die kleinen Stanzwerkzeuge nicht verletzt wird. Ich habe mich daher nach dem Beratungsgespräch in der Praxis dagegen entschieden. Vielleicht hilft Dir das weiter.
VG Erwin

Comment count: 3
Friday, May 22, 2015 - 22:06
TanjaPohl

Hi,

ich bin 19 und würde gerne meine dunklen Haare an den Beinen und am Rücken für immer loswerden. Wisst ihr, ob es ein Verfahren mit Veröden oder Lasern gibt, bei dem die Haare dann wirklich für viele Jahre weg sind? Ich würde das gerne gleich richtig machen und mich nicht durch alle Methode durchkämpfen.

Das Problem ist wohl, dass jeder von seiner Methode überzeugt ist und nur verkaufen will. Wie soll ich da das richtige finden?!? Ich wäre wirklich dankbar, wenn jemand aus Erfahrung Empfehlungen abgeben könnte.

Lieben Dank Tanja

Comment count: 3
Saturday, August 31, 2019 - 23:00
Sienna-1965

Hi,
Minoxidil hat meinen Haarausfall 5 Jahre lang bis zum Alter von 48 Jahren gut ausgebremst. Ab 48 ging dann der Haarausfall langsam anfangend und dann immer schneller voran, bis sich jetzt nach 3 Jahren riesige Geheimratsecken gebildet haben, die durch aktiven Haarausfall verursacht werden. Ich bin jetzt am überlegen ob ich alternative Möglichkeiten suche. Derzeit kenne ich auch aber nur Biotin Schampoos und Koffein Lotions. Hat damit jemand Erfahrung nachdem er Minoxidil abgesetzt hat?

Viele Grüße Sienn

Comment count: 8
Friday, July 31, 2015 - 00:22
AnjaKristina

Das ist nicht so leicht. Ein Freund von mir hat sich auch die Haare in der Türkei transplantieren lassen und mittlerweile bereits über 10000 Euro dafür ausgegeben. Und dabei ist auch noch einiges schief gegangen. Im Internet haben wir dazu viel recherchiert und es gibt von den Hunderten von Haar-Transplantation-Angeboten auch einige seriöse Angebote, die tatsächlich deutlich günstiger sind als bei uns. Für den richtigen Arzt hast Du aber eine lange Wartezeit und es drängen immer mehr Leute in die Türkei für den Eingriff.
LG Anja

Comment count: 1
Sunday, March 30, 2014 - 12:53
Nikki

Brasilian Waxing nennt man eigentlich nur die Epilation im Itimbereich. in der Regel mit Wachs oder auch einer zuckerbasierenden Masse. Vielleicht hast Du ein Studio erwischt, die generell Leute mit ausgeprägten Krampfadern nicht behandeln wollen. Prinzipiell kann man sagen, dass Sugaring für den Intimbereich sehr gut geeignet ist, da es weniger schmerzhaft ist. Allerdings ist die Zuckerpaste immer teurer als das Wachs. Für grosse Flächen wie die Beine kannst Du also auch Wachs nehmen und ein Studio suchen, die Dich auch nehmen.
Liebe Grüße Nikki

Comment count: 1