Aktuelle Themen

Hair transplantation with natural hair

Theme: 

It opts for a hair transplant, a creation of your own hair only on the forehead or on different smaller bodies, is useful E.g. for accidents or injuries.

Donation hair is taken usually in the neck area, because there most of the time hair, which is very similar and therefore a transplant well to use for the hair in its nature.

Several sessions are needed for a self hair transplantation and is therefore also not entirely cheap, but the result is usually permanent.

Operation details

  • Removing a strip of skin 1-3 cm, minimum 10 x possible closure by a seam.
  • Trimming this extracted grafts (2 to 5 hair included).
  • Now inserting on the bald patches that were previously prepared with a local anaesthetic so they swell slightly.
  • Small cuts with special scalpels in the concerned places.

Price - cost in euro: 

2000 - 8000

conclusion: 

operation typelocal anesthesia
surgery duration
  • 2-4 hours (this hair can be transplanted up to 1000)
  • usually 2-4 sessions (distance between these meetings about 3-5 months)
healingthere is no contact with the wounds before the suture removal after approx. 8 days.
Ability to workat light work already after 1 day
Riskthere is the possibility that the transplants from the skin to be taken, this can help the physician in most cases
successin the first few weeks almost all transplanted hair may fail, but they grow back after this time. The success of approx. 80-90% are doctors surgery methods right.
Medications3 months taking minoxidil after 4 weeks of the last intervention

Advisor: 

After surgery:

  • 4 Weeks no sports or sauna
  • avoid excessive exposure to the Sun
  • especially for these procedures is an experienced specialist in demand, otherwise could be scars form

Google Anzeige

Kommentare

Wednesday, April 24, 2019 - 21:47
Semih17

Hi,
es gibt keine großen Alternativen zu Minoxidil auf dem Markt. Da tummeln sich nur irgendwelche Mittelchen mit Koffein und anderem Quatsch. Minoxidil wirkt immer, aber nach anlagebedingtem Haarausfall und Alter unterschiedlich stark. Bei fast allen wird der Haarausfall verlangsamt und bei jedem Dritten wächst auch ein bisschen was nach, wenn der Haarausfall nicht schon über ein Jahrzehnt besteht. Aber an den SChläfen wirkt Minoxidil nicht. Dafür braucht man dann härtere Mittelchen.
Grüße Semih

Comment count: 8
Wednesday, November 27, 2013 - 23:40
feria
Hallo, Sie müssten als erstes medizinisch feststellen lassen, was der Grund Ihres Haarausfalles sein könnte (hormonell-, stressbedingt oder Fehlen von wichtigen Nährstoffen etc.). Auch das häufige Tragen einer Mütze oder Helmes kann die Haarproduktion und somit den Haarausfall beeinflussen. In erster Linie wird man zuerst versuchen, mit Medikamenten den Haarausfall zu stoppen. Gelingt dies nicht, kann eine Haartransplantation durchgeführt werden. Dieser Engriff wird immer häufiger mit Eigenhaar durchgeführt. Dazu werden Hautstreifen (meist aus dem Nacken) entfernt und an den kahlen Stellen eingesetzt. U.U. können bis zu 1000 Haare verpflanzt werden, dazu sind aber mehrere Sitzungen nötig und der Abstand dazu sollte jeweils ca. 4 Monate betragen. Die Arbeitsfähigkeit ist meist schon nach 1 Tag wieder gegeben, da stets nur Lokalanaesthesien durchgeführt werden. mfg, feria
Comment count: 5
Friday, April 4, 2014 - 22:40
sousa

Hi Kim,
ich glaub nicht, dass das allein der richtige Weg ist. Haarverpflanzung hilft doch eher bei einer Glatzenbildung oder den Geheimratsecken. Wenn Dein Haar insgesamt dünner wird, würde ich eher was gegen den Haarausfall wie Regaine nehmen. Denn was bringen Dir verpflanzte Haare, wenn der Rest dann immer mehr ausfällt. Außerdem kann es sein, dass die verpflanzten Haare uneinheitlich verpflanzt werden, dann siehst Du bei mehr Haarausfall nicht mehr sehr ansehnlich aus.
glg sousa

Comment count: 1
Thursday, October 17, 2019 - 21:44
Senaien56

Hi,
mittlerweile gibt es Anbieter die 30 Jahre Garantie auf die verpflanzten Haare geben. Entscheidend für die Langlebigkeit der neu verpflanzten Haare ist aber vor allem von wo die Haare entnommen wurden. Wenn genug Spenderhaare am Hinterkopf zur Verfügung standen und dann zum Beispiel vorne an der Stirn verpflanzt werden, dann stehen die Chancen gut, dass die viele Jahre oder sogar Jahrzehnte weiter wachsen.
Wenn das Spenderhaar von der Körperbehaarung oder gar von anderen Spendern verpflanzt wurde, dann sind die Chancen sehr viel geringer, dass das Haar überhaupt die ersten Monate überlebt.
Viele Grüße
Senaien

Comment count: 5
Tuesday, January 28, 2014 - 21:32
maja85

Vielen Dank für die Tipps jasmin!!!
Das hilft mir schon mal sehr gut weiter und Regaine hab ich gleich mal bestellt :) Aber ich würde mich freuen, wenn eine Frau von Ihren Erfahrungen berichten könnte, schließlich ist der Schritt nicht billig.
Liebe Grüße,
Maja

Comment count: 2