Aktuelle Themen

Skin aging

Theme: 

The skin loses its elasticity with age as an adult and is always dry time. The collagen in the skin which is essential for the clamping force will be softer. Paying attention from early childhood to the harmfulness of the UV rays of the Sun, the aging process is progressing faster. Caused by ultravoilettes light, especially UVA, free radicals which damage the collagen in the skin and cause wrinkles.

Still, premature skin aging also due to disturbance in the blood supply and Streß can be general. The first signs of skin ageing is reflected around the eyes and the mouth. Will in the course of time the skin's elastin (tension of the skin) and collagen (moisture-binding) reduces, which cater for the strength and elasticity of the tissue, the tissue weakens. The consequence of this is that wrinkles are formed.
 
Skin care

A premature aging of the skin too much washing can be responsible for, that the renewal of the Hauttzellen at risk. Sun rays (UVA and UVB) can change the inheritance genes of the cells and in the worst case cause even skin cancer.
 
Skin structure

The skin of an adult human is on the average about 10-15 pounds and consists of 3 layers.

  • Epidermis
  • Leather skin
  • Subcutaneous fat

The most important layer is the epidermis. It keeps the moisture and prevents entry into the deeper tissues. The underlying keratin cells be renewed approximately every month and pushed to the surface of the skin. Age slowed the epidermis and tends more to horny, so the doctor visit is essential, with increasing age as the horny should be checked for skin cancer.
 
The DermIS is considerably thicker than the epidermis and consists of a thick, gel-like substance. In it, lymphatic and blood vessels run. In the age is flatter than in the time of youth, it skin bleeding may be the wavy kind of leather skin easier and this blood unterlaufende age spots.
 
The subcutaneous fatty tissue consists of a network of connective tissue and fat cells. With a weak connective tissue, the skin loses its elasticity. The reduced fat leads to dehydration. As a result the skin is wrinkled, flaccid and additionally increases the risk of injury.
 
Preservation of elasticity

  • Moisturizing cream (apply daily for the hydration of the skin)
  • Eye cream (knocking every day under the brows and eyes, do not rub)
  • Night cream (regeneration of the skin)

 
Collagen
The collagen extracted from cattle skin is often used for injections in folds and creases.You can get a few weeks before the injection in the forearm collagen inject a small dose is, to see whether the material is tolerated. Today's collagen does unfortunately only 6 months up to 1 year before it is broken down by the body. Then must be newly injected. You can Dodge on hyaluronic acid on collagen intolerance.

conclusion: 

UV lightProtection from UVA and UVB radiation
CreamsMoisturizer, eye cream and night cream with Antioxidatien, minerals and trace elements
Scrubsnatural and chemical peels
InjectionsHyaluron acid, Botox, fat...
LiftingSkin streamlining

Advisor: 

Prevention of skin ageing:

  • appropriate sun protection factor
  • Creams containing antioxidants (Q10, vitamin C/E, retinol)
  • Creams with minerals and trace elements (magnesium, zinc, copper,...)
  • adequate sleep
  • lots of exercise (bike and ski driving, jogging etc.)
  • Healthy diet
  • Little or no alcohol, cigarette waiver
  • less Streß

Google Anzeige

Kommentare

Friday, January 31, 2014 - 13:03
pia1988

Hi Timmi,

das hängt auch davon ab, wieviel du ausgeben willst. Wenn Dir eine Bahndlung mit Cremes oder Peelings nicht reicht oder zu langsam ist, dann musst Du auch tiefer in die Tasche greifen und eine Laserbehandlung buchen. Anwendungen mit Salben sind deutlich kostengünstiger, als eine Lasertherapie.
Die Behandlung mit dem Laser geht schnell, aber wenn die Narben noch nicht Jahre alt sind würde ich Dir eher weniger heftige Methoden wie eben Cremes oder Peelings empfehlen, denn je schneller Du handelst, desto besser die Heilung/Korrektur :)

LG pia

Comment count: 2
Saturday, August 10, 2019 - 21:45
Kim_1991

Hi,
alle die Botox dauerhaft und mit möglichst langer Wirkung anwenden wollen sollte Bedenken, dass es wie bei anderen Injektionen Infektionen, Schmerzen, Schwellungen, Brennen und Stechen, Empfindlichkeit, Rötungen und Blutergüssen an der Injektionsstelle kommen kann. Botox kann an von der Einstichstelle entfernte Stellen in Zusammenhang stehen (z. B. Muskelschwäche in entfernten Muskelgruppen, Schwierigkeiten beim Schlucken oder versehentliches Verschlucken von Essen oder Flüssigkeit in die Lüftröhre).
Und wenn ihr BOTOX zu oft oder in zu hoher Dosierung spritzen lasst, ist es möglich, dass es zu Muskelschwäche und Nebenwirkungen aufgrund der Ausbreitung kommt. In manchen Fällen kann der Körper anfangen Antikörper zu bilden, die die Wirkung von BOTOX vermindern.

Viele Grüße Kim

Comment count: 12
Thursday, February 21, 2019 - 22:06
Stina37

Ich habe schon früh mit allen möglichen Bleichmitteln meine Flecken auf der Haut gebleicht. Meistens im Spätherbst, weil dann die Haut über den Tag hinweg deutlich weniger UV Strahlen ausgesetzt ist. So ging das in meinen zwanziger Jahren mit Sommersprossen schon ganz gut. Jetzt habe ich auf die gleiche Weise meine ersten Altersflecken so behandelt.

Klar gehen die Flecken eigentlich nie komplett weg, aber sie verblassen so stark, dass mein Hautbild einfach viel schöner war. Erst am Ende des Sommers waren die Altersflecken dann wieder stärker da. Ich finde die Lösung immer noch besser, als die Haut mit einem Laser zu verbrennen.

VG Stina

Comment count: 10
Saturday, December 9, 2017 - 23:03
Ariane58

Also Pickel kann man mit Lasern nicht dauerhaft entfernen, wenn die Ursache nicht analysiert ist und man Maßnahmen dagegen ergreift. Das Lasern hilft zwar sehr gut gegen Pickel oder Akne, aber um dauerhaft Ruhe vor Pickeln zu haben muss man Anfang alle paar Wochen und danach alle paar Monate zum Lasern.
Pickel werden ursächlich durch Hormone und bestimmte Ernährung begünstigt. So lange man an der Stelle in seinem Leben nichts ändert muss man immer wieder zyklisch zum Lasern. Die ersten 2 Jahre etwas mehr und danach dann weniger oft.
GLG Ariane

Comment count: 11
Friday, February 10, 2017 - 13:01
Zoe57

Hi Felina,

mein ehemals dunkelgrauesTattoo auf der Schulter war nach über 15 Jahren ziemlich ausgebleicht und ein wenig verwaschen. Das war ein stilisierter grauer Rabe, bei dem lediglich die Konturen realtiv dick gestochen waren. Ich hab mich damals leider zu schnell auf ein Überstechen mit einem farbigen Tattoo eingelassen. Anfangs hat haben die Schattierungen vom schwarzen Tattoo gut unter dem neuen farbigen Tattoo gewirkt. Das hat einfach nur wie eine Farbschattierung ausgesehen. Nach dem nächsten Sommer kam das dunkle alte Tattoo aber wieder stärker raus, entweder weil das farbige nach ein paar Monaten wieder an Farbe verloren hat oder irgendwas anderes ...
ich würde mir das also gut überlegen ...

Grüße Zoe

Comment count: 12