Aktuelle Themen

Veins removal

Theme: 

You Tube Video: 

Broken capillaries on the face(Couperose) by many as very distracting eyesore. Triggers can be temperature fluctuations, stress and alcohol consumption. The more often the redness occurs the longer they remain in place. The increased redness lead to blockages in the blood vessels and the vessels to expand. Some new vessels are made through the congestion, which are blood more porous and less pressure-resistant.

Misplaced capillaries

The blood that comes out in the adjacent tissue and erweirten vessels cause that the skin appears red and blemished. While the bright red clay dominated the Telangiectasia, because the arterial vessels are affected, called Venektasien, where the venous vessels are concerned. Then, the skin has a bluish tint. A mixture of both is also possible.

Amazon

Veins laser

The operation is performed usually without local anesthesia. Before the procedure, a cooling gel is applied on the skin area to be treated. The controlled light pulse emitted on the surface of the affected skin. The pulse of light is absorbed into the blood of vessel of the blood pigment and transformed into heat. The sudden heat coagulates the blood and seals the blood vessel. The vessel died out and is removed from the body.

Price - cost in euro: 

90 - 350

conclusion: 

Operation kindWithout anesthesia
Operation durationMultiple sessions of up to 15 min - 30 min
Type of treatment
  • by an Argon laser, the vessels are sealed millimeter; the dead tissue fragments are excreted via the lymphatic channels
  • Dye laser (for larger redness)
Fit for workSkin discoloration depending on the skin type and extent of treatment 1 day up to 14 days
Risks
  • Burns
  • Scar formation
  • Pigmentary and brightness difference
  • Rash
  • Inflammation
DurabilityIn the operated places, usually a permanent cure is possible. It redness may occur elsewhere again.

Advisor: 

Prior to surgery:

  • 10 days before any blood-thinning agents
  • 10 days before no cigarette and alcohol consumption

After the surgery:

  • No sunlight
  • for 2-4 weeks no sauna visits
  • for 1-2 weeks no heavy physical loads
  • Abstain from cigarettes and alcohol for 4 weeks

Google Anzeige

Kommentare

Friday, February 7, 2014 - 13:03
Sandra88

Hi zusammnen,

also Lasern ist wohl für große Flächen dann aber auch nicht wirklich geeignet oder? Ich meine, wenn Du Sommersprossen auch auf dem Rücken und Armen hast wird die Behandlung ja unbezahlbar. Ganz abgesehen davon, dass die Sommersprossen wieder kommen können. Cremes gegen Pigmentflecken wie Celerit hab ich auch schon probiert. Bringt alles nix. Als letzte günstige Möglichkeit bleibt noch das Fruchtäure Peeling für Heimanwender, aber da bin ich mir auch nicht so sicher, ob das das Richtige ist :/

http://www.amazon.de/Clear-Derm-Fruchts%C3%A4urepeeling-AHA-Glycols%C3%A4ure-70-Profiheimbehandlung/dp/B00AU4PUQK/ref=pd_sim_sbs_beauty_2

Viele Grüße,
Sandra

Comment count: 5
Thursday, March 16, 2017 - 22:53
Sarah23

Servus,

ich hab 3 Jahre in einem Tattoo-Studio gearbeitet und wir hatten für Coverups ein großes Angebot. Beim Coverup mit Laser wird die Tätowierung teilweise oder ganz so aufbereitet, dass ein neues auch farbiges Bild aus dem alten Tattoo entstehen kann. Der Lasertherapeut führt dabei zuerst eine ganz normale Tattooentfernung der Teile vom Tattoo durch, die nicht mehr zum neuen Motiv passen.

Ihr solltet bei normalen Oberarm Tattoos mit ca. 4 Terminen zum Lasern rechnen. Je nach Tattoo mal mehr oder weniger. In jedem Termin wird die Stelle des Tattoos, die verschwinden soll, mit dem Laser nachgezeichnet. Der Laser konnte auf verschiedene Durchmesser oder Flächen eingestellt werden, so dass selbst ganz feine Linien oder Schattierungen sich gut aufhellen ließen.

Nach jeder Sitzung müsst ihr gut kühlen und immer einige Tage Pause zum Heilen einrechnen.
Wenn alles nach ein paar Wochen gut abgeheilt aufgehellt ist, kann danach das neue Tattoo gestochen werden :)

Grüße Sarah

Comment count: 12
Wednesday, March 7, 2018 - 21:19
Kaethe_39

Hi Alina,

wenn Du mit 38 auch schon tiefe und viele Lachfalten hast und einige Cremes durch hast, dann rate ich Dir auf jeden Fall eine Q10 Creme in Zukunft zu verwenden. Die Creme reduziert zumindest die Geschwindigkeit mit der die Faltenbildung weitergeht. Ansonsten lass ich mir 1 bis 2 Mal im Jahr Hyaluronsäure unterspritzen. Das macht eine Menge aus. Das ist meiner Meinung nach die noch die natürlichste Art gegen die Falten vorzugehen, da Hyaluronsäure ein natürlicher Bestandteil des Hautgewebe ist und damit die wirklich Zeit um einige Jahre zurückdreht.
LG Kaethe

Comment count: 3
Monday, July 24, 2017 - 12:52
Thomas_39

Hi,
guter Hinweis. Ich hab bisher den Sprüchen mit dem Alter nicht so ganz geglaubt. Es gibt ja auch einige Männer und Frauen über 50, die sogar noch wenig Falten haben. Die müssten dann ja in Ihrem Leben ab 30 niemals deutlich zugenommen haben. Das wäre mal eine interessante Umfrage oder Studie, dann weiss man gleich ob man sich wirklich unters Messer legen muss oder nicht.

Ich bin 43 und versuche es seit einem Jahr mit Pilates und hautstraffenden Cremes. In dem Jahr habe 21 Kilo abgenommen und die Haut ist faltiger vor allem am Bauch. Aber alles noch so im Rahmen, dass ich nicht operieren würde.

Wenn ich jetzt aber weiter abnehme, wirds vermutlich schlimmer. Daher mach ich jetzt etwas langsamer und schaue mal wie es dann wird. In einem halben Jahr gebe ich Bescheid :)

LG Tom

Comment count: 4
Wednesday, July 30, 2014 - 16:41
Britta22

Hi Sasa,
eigentlich kannst Du im Ergebenis mit beiden Methoden sehr gute Ergebnisse erzielen. Hab beides schon ausprobiert. Allerdings muss man gute Kosmetikstudios oder Ärzte mit entsprechend gutem Equipment und Erfahrung in dem gesuchten Bereich finden. Mit Lasern kannst Du ein grosses Spekturm an Hautbehandlungen (Narben, Akne, Hautbild, Flecken, Falten usw...) abdecken und es hört sich moderner an. Mit IPL hast Du mehr Einschränkungen in der Anwendung, aber nicht unbedingt in der Wirkung.
LG Britta

Comment count: 1