Aktuelle Themen

Varizes - tratamento a laser

Tema: 

O IPL (luz intensa pulsada) vem em vasinhos muito pequeno para a aplicação, ou seja, se os capilares perturbadoras tem um pequeno diâmetro. Antes do tratamento, deve ser resfriada a área correspondente as veias por laser vaporiza como muito calor no vaso está sendo desenvolvido pelo laser. Milímetro caminho será processado para o vaso sanguíneo adequado. A pele é poupada pelo arrefecimento.

Diferença entre IPL e laser

Um laser funciona muito seletivamente. IPL luz podem ser mais espalhados e lidar com isso que áreas maiores. O tratamento a laser funciona com um comprimento de onda fixo, tecnologia IPL pode trabalhar com toda uma gama de luz, que é limitado com filtros.

Contra as veias da aranha

O corante vermelho sangue no tanque e a parede do vaso correspondente é aquecido rapidamente forte com o IPL luz. O calor extremo, agindo rapidamente no vaso, leva a coagulação dos vasos e um aquecimento da parede do vaso. As áreas dos navios já não são funcionais após o tratamento e os restos do navio são removidos do corpo.

O tratamento de vasinhos geralmente de 15 minutos. 3 a 5 tratamentos são necessários dependendo do tamanho e espessura dos vasos. Você pode trabalhar de acordo com o tratamento de veias de aranha com uma luz IPL diretamente de volta. Máximo de 3 dias deve fazer uma pausa. Apenas trabalhos físicos pesados devem ser evitados por uma semana.

Varizes e vasinhos

Tratamento precoce das doenças venosas é útil. desenvolver vasinhos para varizes pode. Então sem maiores problemas podem desenvolver a partir dos vasos tratados como trombose.

Cicatrizes

Sem cicatrizes visíveis ficam tratamento trás dentro a luz IPL.

Preço - custo em euros: 

150

Conclusão: 

Tipo de operação

Anestesia local

Duração da operação

cerca de 15 a 30 minutos

Capacidade de trabalhar

Depois de 1-3 dias

Riscos

  • Inchaço
  • Manchas na pele
  • Nódoas negras
  • Trombose

Conselheiro: 

antes da cirurgia:

  • Nenhuma luz do sol, várias semanas antes da cirurgia

 
Após a cirurgia:

  • tipos de pele mais escuros devem abster-se deste tratamento
  • durante várias semanas sem sol
  • durante várias semanas sem banhos quentes, sauna, etc.
  • Pernas frequentemente Highland
  • Muitas vezes as pernas ducha fria
  • pouco tempo após a intervenção permite novamente caminhar, nadar, correr
  • Meias de compressão de desgaste (trombose) por uma semana
  • Comece lentamente esporte uma vez por semana
  • Evitar esportes de perna pesada para 4-6 semanas (futebol, vôlei de praia,...)

Google Anzeige

Kommentare

segunda-feira, Março 18, 2019 - 22:16
Leila1982

Hi,
mein Freund hat mit 44 Jahren von 118 Kilo auf 86 Kilo abgenommen. Einzig und allein durch weniger Essen, keine Limonaden mehr und wenig Süßem. Das hat er ca. 8 Monate konsequent durchgezogen und war dann sehr viel dünner. Der Prozess war langsam genug, so dass sich die Haut in den 8 Monaten auch ein wenig zurückbilden konnte. Dennoch waren an den Oberschenkeln auch Hautfalten, die sich fast ein Jahr gehalten haben. Er hat in der Zeit angefangen ins Fitness Center zu gehen und das hat wohl geholfen. Zwar ist die Haut an den Beinen nicht ganz glatt, aber eine Operation braucht es nicht, wenn man geduldig genug ist.

LG Leila

Contador de comentários: 8
terça-feira, Outubro 29, 2013 - 20:32
Barbara
Naja normalerweise ist Cellulitis nicht unbedingt operierbar. Man kann eine Fettabsaugung und Hautstraffung durchführen, wenn Du insgesamt auch Fettgewebe abbauen willst. In dem Zusammenhang kann sich das Hautbild auch zeitweise verbessern, aber wenn es rein um die Cellulite geht, dann helfen hier bessere andere Methoden wie gesunde Ernährung, Sport, Massagen. Cremes helfen eher selten bzw. maskieren die Cellulite. Jedenfalls kann man eins mit Sicherheit sagen: Je weniger Fett Du hast, desto geringer ist die Ausprägung :)
Contador de comentários: 3
quarta-feira, Outubro 16, 2019 - 08:15
Maila-59

Hallo,
ich hatte meine Hautstraffungen über den ganzen Körper verteilt und es hat 2,5 Jahre gedauert bis die letzte Straffung vorbei war. Man muss an allen Schnittlinien Narbencreme über Monate täglich auftragen, damit die Rötungen abklingen und das Gewebe an den Stellen weicher wird. Auch jetzt nachdem die letzte Straffung über 2 Jahre her ist sieht man die Schnitte immer noch relativ deutlich. Trotzdem finde ich es deutlich besser als die vielen Hautfalten nach meiner Magen OP. Aktuell überlege ich noch die Narben mit Tattoos oder Permanent Makeup zu verstecken.
GLG Maila

Contador de comentários: 8
sexta-feira, Fevereiro 20, 2015 - 16:09
Krissi24

Hi Lotti,

ich hab die Botox Behandlung vor 2 Wochen ausprobiert. War überhaupt nicht schlimm und funktioniert toll. Selbst die Botoxspritzen merkst Du nicht, da der Arzt Dir vorher eine Hautcreme zur Betäubung aufträgt und Du nach ein paar Minuten fast gar nichts mehr spürst.

ich kanns nur empfehlen, für alle die, die eine Operation scheuen, so wie ich. Besonders im Sommer wird das bestimmt der Hit, wenn ich dann endlich wieder offene Schuhe in der Arbeit tragen kann :))

Greets Krissi

Contador de comentários: 4
quarta-feira, Fevereiro 11, 2015 - 15:31
Kappa

Hallo,

man muss viel Geduld bei großen und alten Narben haben, wenn man keine Hauttransplantation in Erwägung zieht. Mit Kunsthaut und Hauttransplantation habe ich zwar keine Erfahrung, aber bei meinem Freund, der sich bei dem Unfall mit mir verbrannte wurde Haut auf den Unterarm transplantiert und es sah anfangs schneller besser aus als bei mir.

Meine Verbrennung war auch am Unterarm und an der Hand. Ich habe mich 4 Mal mit einem Fraxel-Laser behandeln lassen und mit jeder Behandlung wurde es besser. Allerdings musst Du dafür schon mindestens ein halbes Jahr bis Jahr einplanen.

Jetzt sieht mein Arm deutlich besser aus als der meines Freundes, bei dem man immer noch die Narben an dem Übergang zum Hauttransplantat sieht. Allerdings hat ihn die OP nichts gekostet und mich 1800 Euro.

Grüße kappa

Contador de comentários: 2