Aktuelle Themen

Vasinhos - escleroterapia

Tema: 

Desertificação (escleroterapia) é um método de tratamento para reduzir as veias da aranha. Isso injetado um meio nas veias, através a inflamação resultante filiada na cola tecido das veias, assim sem sangue possa fluir através de mais.
 
As partículas de tecido desanexados são excretadas através dos canais linfáticos novamente. Durante a gravidez, esta intervenção não deve ser feita. 

Preço - custo em euros: 

70

Conclusão: 

Tipo de operaçãogeralmente ambulatorial, várias sessões podem ser necessárias mas
Duração da operaçãoDependendo da quantidade de pelo menos 0,5-1 hora
Capacidade de trabalharApós 2-3 dias
Riscos
  • podem surgir novos vasinhos em outro lugar
  • Se o médico não é exatamente atende as pequenas veias, manchas marrons podem resultar

Conselheiro: 

Antes da cirurgia:

  • Durante várias semanas sem sol

 
Após a cirurgia:

  • Incondicional pelo menos 1 semana a usar ligaduras elásticas
  • Mesmo após a Veröden sem Sonnenbestrahlungen de por várias semanas
  • Sem aquecimento (por ex. sauna) por várias semanas

 
Conselhos para o futuro:

  • Freqüentes duchas frias nas pernas
  • Campos de altos das pernas
  • Freqüente em movimento das pernas (esporte: natação, corrida, corrida, etc.)

Google Anzeige

Kommentare

quinta-feira, Novembro 24, 2016 - 22:38
Tom28

Hi,

meine Frau und ich hatten die gleichen Probleme. Die Fussgelenke waren so dick, dass es echt schwierig mit Schuhen wurde und ich dann irgendwann die Hoffnung verloren hatte, dass es von alleine wieder verschwindet. Da wir aber extrem selten beim Arzt sind und uns mit Mitte dreissig von einem Arzt auch keine unnötigen Medikamente verschreiben lassen wollen, haben wir es diesen Sommer mit einfachen Hausmitteln versucht. Und es gut funktioniert!

Wir haben im Sommer täglich 2 x 30 Minuten Spaziergänge mit kurzen Joggingeinlagen früh und abends durchgezogen und dann Abends die Fussgelenke mit kaltem und warem Wasser ein paar mal abgeduscht. Das hat nach einer Woche schon so gut geholfen, dass wir es den ganzen Sommer über praktiziert haben. Und jetzt sind die Fussgelenke wieder in einem normalen Niveau. Ich hoffe das hilft einigen ...

Grüße Tom

Contador de comentários: 3
quinta-feira, Março 17, 2016 - 22:03
Serenus-34

ich bin 26 und hab nach dem Einsetzen eines Magenballon stark abgenommen. Ich hatte mein Leben lang schon immer mit meinem Gewicht Probleme, aber seit der Therapie und der OP ist es endlich vorbei! Ich kann das nur weiterempfehlen. Ein Magenballon ist nur ein kleiner Eingriff bei mir gewesen und mit meiner tollen Therapeutin halte ich mein neues Gewicht schon seit über einem Jahr.

Nur meine Falten an den Oberschenkeln habe ich noch nicht operieren lassen. Ich hatte bis jetzt immer noch die Hoffnung, dass die Haut sich wieder anpasst - So alt bin ich ja noch nicht! Ich würde mich freuen, wenn jemand in meinem Alter von seinen Erfahrungen dazu schreiben könnte.

Vielen Dank Seri

Contador de comentários: 7
segunda-feira, Setembro 1, 2014 - 22:44
Kathi19

Hi Marlene,
ich hatte auch eine Verbrennung durch einen Kochtopf, den meine Tochter aus Versehen umgekippt hat. Die Verbrennung war ähnlich groß. Mir hat Lasern nach 4 Behandlungen schon ganz gut weitergeholfen, allerdings ist der mittlere Teil der Narbe noch zu erkennen und die behandelte Haut hat auch noch eine leicht andere Farbe.

Mittlerweile denke ich, dass bei der Größe ein Kunsthaut-Transplantat besser gewesen wäre. Aber mit dem Gedanken muss man sich halt auch erstmal anfreunden. Meine Behandlung ist noch nicht abgeschlossen, also mal abwarten ...

Viel Glück
Kathi

Contador de comentários: 2
segunda-feira, Abril 24, 2017 - 17:51
Uzthrile53

Operative Massnahmen werden von niedergelassenen Fachärzten für Plastische Chirurgie nicht durchgeführt. Höchstens in einer Unfallklinik kann man auf einen Arzt mit Fachwissen in dem Bereich der Wiederherstellungschirurgie treffen. Die Frage zu "Schönheitschirurgen" kann ich also verneinen.

Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass du beide OPs kombiniert erhalten kannst leider auch unwahrscheinlich. Ich kenne zwar Fälle, wo ein Facharzt für Plastische Chirurgie mit einem anderen Arzt zusammenarbeitet, aber das sind meist lernende Ärzte bzw. Fachärzte aus anderen Bereichen mit der Zusatzqualifikation "Plastische Chirurgie".

Ich würde Dir raten eher einen Spezialisten für Orthopädie aufzusuchen und danach erst die Fettabsaugung zu planen.

Eine operative Methode ist z.B. die Entnahme eines Knochenstückes und dann die Implantation in in die Aussenseite der Beine. Dadurch wird die fehlende Länge an der Aussenseite ausgeglichen. Statt einem Knochen kann die Verlängerung auch mittels Metallplatten- oder Schrauben vorgenommen werden.

Grüße Uz

Contador de comentários: 3
quinta-feira, Novembro 24, 2016 - 16:48
Adriana-19

Hallo,

das könnten auch Schwellungen an den Beinen sein, die zu dicken Fußgelenken führen. Wenn Sport und Ernährung nichts geholfen hat, dann hast Du vielleicht Durchblutungs- und Stoffwechselprobleme. Ursachen dazu können sein:
- Nieren- oder Leberkrankungen
- Chronische Herzschwäche
- Eiweißmangelzustände oder
- Schilddrüsenunterfunktion

LG Adriana

Contador de comentários: 3