Aktuelle Themen

Remoção do cabelo de elipse

Tema: 

You Tube Video: 

O tratamento é realizado com uma "flash lâmpada, que remove os pêlos indesejados em todas as partes do corpo. A luz é um absorvente. Prisma de vidro empacotado e dado em vários locais, convertendo-o ao calor para a pele.

O cirurgião orienta a luz da lanterna na área de tratamento com a elipse. Os filtros exclusivos elípticos para garantir que o sistema de luz ilumina-se apenas com as right Propriedades (isto é, comprimentos de onda) pode obter cuidadosamente sobre a pele, ou seja, o dobro.
Cabelo contêm um pigmento (melanina), que absorve a luz e a converte em calor. O cabelo é esse calor no folículo piloso, que então entra em colapso e, portanto, pode fazer sem cabelo novo.

A fim de garantir uma transmissão de luz ideal para o vaso sanguíneo, uma fina camada é aplicada sobre a pele antes do gel de tratamento (comparável do gel que é usado por exemplo por ultra-som). Em seguida, o cirurgião move o Handapplikator sobre a área de tratamento inteiro em exatamente um Applikatorbreite após cada flash de luz.

Amazon

Cabelo contêm um pigmento (melanina), que absorve a luz e a converte em calor. O cabelo é esse calor no folículo piloso, que então entra em colapso e, portanto, pode fazer sem cabelo novo.

Então não há nenhum crescimento de cabelo novo. Através de um programa de computador, a luz é definida individualmente para cada pessoa. Dificilmente doloroso tratamento leva aproximadamente 0,5 horas, escritórios maiores (por exemplo, perna) 1-2 horas em uma depilação facial normal.

Preço - custo em euros: 

600 - 1000

Conclusão: 

Causa
  • Medicação
  • Genes
  • Controlo de hormônios
AlternativasRemoção a laser ou depilação de agulha
Durabilidademais permanentemente

Conselheiro: 

  • Algumas semanas antes não arrancar cabelo
  • Antes e depois de qualquer exposição ao sol
  • Em seguida, usar alto fator
  • Vários tratamentos são necessários devido as fases de crescimento diferente de um fio de cabelo

Google Anzeige

Kommentare

domingo, Março 16, 2014 - 21:39
carmen8

Hey Andrea,
ich habe mich mit dem Thema auch schon länger beschäftigt und einiges ausprobiert. Die Wellenlänge des Lichts ist entscheidend wie tief das Licht in die Haut eindringt. IPL-Licht wird mit unterschiedlichen Wellenlängen betrieben. Ein Dioden-Laser der dritten Generation soll aktuell am effektivsten sein. Allerdings kannst Du dich nur behandeln lassen, wenn Deine Haut nicht gebräunt ist. Informiere Dich einfach mal bei großen Hautarzt Praxen. So oder so ist die Behandlung immer sehr langwierig, da man jeden Bereich 6 bis 8 Mal behandeln lassen muss, um alle Haare in ihrer Wachstumsphase zu erwischen.
GLG Carmen

Contador de comentários: 1
domingo, Maio 19, 2019 - 19:32
Sharx16

Hi,

aktuelle Haarverpflanzungsmethoden versprechen, dass fast alle Haare dauerhaft nach der Verpflanzung verbleiben. Ich kenne Leute bei denen haben die neu verpflanzten Haare auch nach 5 Jahren noch gut ausgesehen. Und ich kenne Leute bei denen ist die Haarverpflanzung so schlecht gelaufen, dass sie sich seit dem nur noch täglich eine Glatze rasieren. Ich habe mir zwar selbst noch keine Haare verpflanzen lassen, aber ich bin der Meinung, dass es stark davon abhängt, wie der Haarausfall genetisch bedingt ist und wie gut die Ärzte die Transplantate behandeln. Wenn man dann dafür ein paar Tausend Euro ausgibt, sollte es einem klar sein, dass das Verfahren nicht immer erfolgreich ist.
LG Sharx

Contador de comentários: 3
segunda-feira, Abril 1, 2019 - 22:39
Darcon43

Hallo,
die Methode ist außerhalb von Deutschland weit verbreitet. Trotzdem gibt es noch nicht viele authentisch wirkende Erfahrungsberichte dazu. Ich hatte auch meine Schwierigkeiten die Seriosität des Anbieter zu prüfen. Aktuell ist es für mich in Deutschland auch noch ein zu großes Risiko, obwohl die Methode eigentlich am vielversprechendsten aussieht. Einzelne Haare zu extrahieren und dann wieder einzeln einzusetzen hört sich einfach viel besser an, als einen ganzen Hautstreifen irgendwo rauszuschneiden und dann in die Kopfhaut zu transplantieren. Aber mal schauen, vielleicht gibt es bald mehr Anbieter.

VG Darcon

Contador de comentários: 3
terça-feira, Junho 24, 2014 - 23:55
Maurice14

Ich hatte das auch so, aber das riegt man leicht wieder in den Griff, also kein Stress damit. Bei mir trat der Haarausfall sogar um 5 Wochen zeitverzögert auf, so dass ich anfangs erst gar nicht den Zusammenhang erkannt habe. Ich bin nochmal zum Arzt gegangen und habe einen Bluttest verlangt, der dann gezeigt hat, dass meine Dosis zu hoch war. Nach der Herabsetzung der Dosis war dann alles wieder gut. Lass einfach nochmal Deine Werte vom Arzt ermitteln.
GLG Maurice

Contador de comentários: 2
domingo, Janeiro 12, 2020 - 21:21
Jennifer-44

Hi,
ich kenne zumindest einen Fall bei dem die transplantierten Haare auf der vorderen Stirn nach ca. 12 Jahren auch ausgefallen sind. Der Kollege hat sich die Haare an der vorderen Stirn transplantieren lassen und hatte dann lediglich knapp 3 Jahre noch einigermaßen volles Haar. Danach ist das Haar hinter dem transplantierten Bereich weiter ausgefallen und er hatte in der Mitte und am Hinterkopf schon ziemlich lichtes Haar. Jetzt ist es so, dass auch in dem transplantiertem Bereich die Haare dünner geworden sind und er sich immer eine Glatze rasiert. Trotzdem sieht man vorne in dem transplantiertem Bereich einige Haarstoppel und dahinter eher eine saubere Glatze. Das ganze sieht so unnatürlich aus und eine neue Haartransplantation wurde für ihn abgelehnt, da er nicht mehr genug Spenderhaar hat.
VG Jenni

Contador de comentários: 5