Aktuelle Themen

Por injeção de gordura autóloga

Tema: 

You Tube Video: 

Idealmente, a injeção da própria gordura e sua coleção anterior são feitos em uma única operação. Por centrifugação, a gordura do sangue e tecido fragmentos é separado, limpo, preparado e fresca e pura nas áreas problema injetadas.

Com as injeções de FAMI (injeção no músculo facial autograft) as células de gordura em Hautpartiene com stark são injetadas tecidos perfundidos. Os vasos sanguíneos tornam-se do transplante de tecido adiposo e garantir um resultado duradouro.

A gordura pode ser removida do abdômen ou do quadril. Ambos retirada e sob injeção são executadas em uma única operação. Após a remoção de gordura, ponto por ponto realizado as injeções.

O tratamento de gordura tem a vantagem de que ele não requer nenhum material estranho. Em muitos tratados, o organismo retoma mas quase completamente a gordura, que coincidam os lábios ao longo de muitos meses de novo.

Também significativamente mais gordura do que realmente deve ser pulverizada desejado nos lábios, para compensar as perdas previsíveis. Não posso dizer que os lábios ficam muito mais tempo e quem eles logo estreitará, antes da operação.

Amazon

Preço - custo em euros: 

650 - 900

Conclusão: 

Tipo de operação

Geralmente sob anestesia geral

Duração da operação

1 h

HospitalizaçãoNão é necessário

Cuidados

Sem movimentos bruscos do rosto para o risco de não escorregar da gordura. Duas a quatro semanas física sem esforço e banhos de sol.

Resultado

Preensões com anos método FAMI

Capacidade de trabalhar

Depois de 1 semana

Riscos

  • Inchaço
  • Nódoas negras
  • Pequenos nódulos educação, (que facilmente podem ser cortados pelo médico)

Durabilidade


Anos de possível, mesmo método FAMI

Seguro de saúde

Não há suporte

 

Conselheiro: 

Após a cirurgia:

  • Aplicação de compressas frias

  • Aplicação de patches, para que o agente local que não pode se mover.

  • nenhum trabalho sério para aproximadamente 2-3 semanas

  • Não há esportes pelo menos 2-3 semanas

Google Anzeige

Kommentare

domingo, Fevereiro 19, 2017 - 19:20
Herania-43

Ein ehemals schwarzes Tattoo, auch wenn es ausgegraut ist sollte man nicht so einfach überstechen. Du kannst es covern lassen und ein spezialisierter Tätowierer kann dann die vorhanden Farbstrukturen in ein neues Tattoo überführen.

Dabei ist es aber extrem schwierig Wunschmotive umzusetzten. Der Tätowierer macht in der Regel ein paar Vorschläge und Du einigst Dich dann auf ein Motiv. So kenne ich das ...

Viel Glück
Herania

Contador de comentários: 12
sexta-feira, Fevereiro 10, 2017 - 13:01
Zoe57

Hi Felina,

mein ehemals dunkelgrauesTattoo auf der Schulter war nach über 15 Jahren ziemlich ausgebleicht und ein wenig verwaschen. Das war ein stilisierter grauer Rabe, bei dem lediglich die Konturen realtiv dick gestochen waren. Ich hab mich damals leider zu schnell auf ein Überstechen mit einem farbigen Tattoo eingelassen. Anfangs hat haben die Schattierungen vom schwarzen Tattoo gut unter dem neuen farbigen Tattoo gewirkt. Das hat einfach nur wie eine Farbschattierung ausgesehen. Nach dem nächsten Sommer kam das dunkle alte Tattoo aber wieder stärker raus, entweder weil das farbige nach ein paar Monaten wieder an Farbe verloren hat oder irgendwas anderes ...
ich würde mir das also gut überlegen ...

Grüße Zoe

Contador de comentários: 12
quarta-feira, Abril 9, 2014 - 20:24
Martin12

Hallo,

Also bei einer Unterspritzung in Deutschland mit Hyaluronsäure zahlt man bei Krähenfüßen und sonstigen Gesichtsfalten über Lippenkorrekturen bis hin zu Narben für einfache Behandlungen pro Problemzone ca. 300 Euro. Wenn Du es mit Botox noch kombinierst bist Du schnell 1000 Euro los. Im Ausland kann es unter erhöhtem Risiko etwas mehr wie die Hälte kosten. Wenn Dein Arzt deutlich mehr will, würde ich mir das erklären lassen und in Foren nachfragen :)
VG
Martin

Contador de comentários: 6
sexta-feira, Fevereiro 1, 2019 - 22:47
Zabrim-41

Hi,

ich achte schon seit einem halben Jahr auf meine Ernährung und wasche mich 3 mal am Tag. Trotzdem gehen die Pickel nicht weg. Ich verstehe das nicht. Was kann ich denn noch machen außer mich vom Arzt behandeln lassen? Ich bin extrem ungern bei Ärzten, aber da es einfach nicht besser wird überlege ich schon einmal so eine Laserbehandlung im Urlaub mal zu ertragen. Wenn es halt wirklich dann mit einer Behandlung erledigt ist. Hat sich jemand nur einmal Lasern lassen und dann war es für immer gut?

LG Zabrim

Contador de comentários: 11
sexta-feira, Maio 30, 2014 - 21:24
MelinaBi

Hi Kitti,

also ich wende seit knapp 2 Jahren Alterscremes für die ersten Pigmentflecken an. Peelings gehen unterschiedlich tief und sind mir aktuell noch zu heftig. Die Cremes haben meist ähnliche Wirkstoffe wie Hydrochinon, Brunnenkresse u.a. Die Stellen, die eingecremt werden bleichen aus und neue Pigmente bilden sich auch schwerer. Man muss ein bisschen Geduld mitbringen, denn die Wirkung braucht ein paar Wochen und hilft natürlich nur die Haut an den Stellen zu bleichen. Ein perfektes Hautbild über das ganze Jahr erhält man damit nicht.
Gutes Gelingen Melina

Contador de comentários: 10